Overview

.

Unter dem Drehbuch und der Regie von Rafael Kühn entstand 2014/15 dieser kleiner Kurzfilm über das dramatische Thema einer Jobkündigung – undzwar aus beiden Perspektiven, der des Chefs und der des Angestellten.

Ich übernahm bei der Produktion Kamera, Schnitt und Farbkorrektur und begleitete die Produktion daher von Anfang an. Bei der Bildsprache war uns wichtig, mit unaufgeregten und sehr klaren Bildern zu arbeiten und nur die Überraschung am Midpoint des Films inszenatorisch deutlich hervorzuheben. Ob uns das gelungen ist, könnt ihr selbst entscheiden…

Camera, editing and color grading: Alex Schulz

Cameras: Blackmagic Cinema Camera; Blackmagic Pocket Camera

Lenses: Voigtländer Nokton 17,5, 25 and 42,5mm; Samyang 12mm

Edited in: AVID

Color grading: DaVinci Resolve

https://www.facebook.com/alexander.schulz.351
https://vimeo.com/shotbyalex